Akku-Dremel 8220 vs Bosch GRO 12V-35 – Dremel Test

Akku-Dremel 8220 vs Bosch GRO 12V-35

Für welchen „Dremel“ soll man sich entscheiden? Ich habe mir für den Test den Akku-Dremel 8220 und den Bosch Professional GRO 12V-35 gekauft und stelle beide Geräte detailliert vor.


Angebot
Dremel 8220 Akku Multifunktionswerkzeug 12V Set (mit 5 Zubehören und 1 Aufsatz, Variable Drehzahleinstellung 5.000-35.000 1/min zum Schleifen, Schneiden, Schärfen, Polieren, Reinigen, Gravieren)
  • Das Dremel Akku-Multifunktionswerkzeug 8220 für detaillierte Projekte im Innen und Außenbereich mit nur...
  • Jederzeit einsatzbereit und ideal für anspruchsvolle Arbeiten dank dem 12 Volt Lithium Ionen Akku
  • Optimale Ergebnisse dank höchster Präzision beim Schneiden, Schleifen und Polieren das LED Licht am...
  • Die Motorbremse ermöglicht ein sofortiges Ablegen des Werkzeugs nach dem Gebrauch
  • GARANTIE: Standardmäßig 2 Jahre Garantie. Erhalte 1 Jahr extra, wenn du dein Dremel Werkzeug auf My...
Bosch Professional 12V System Akku Rotationswerkzeug GRO 12V-35 (Leerlaufdrehzahl: 5,000 – 35,000 min-1, inkl. 2x2.0Ah Akku, Schnellladegerät, in L-BOXX 102)
  • Leistungsstarker Motor mit hoher Drehzahl (bis zu 35.000 min-1) für schnellen Arbeitsfortschritt
  • Vielfältige professionelle Anwendungsmöglichkeiten wie Schneiden, Schleifen, Fräsen, Polieren und...
  • Komfortables Arbeiten durch kompakte Bauform, ergonomisches Design und integriertem LED-Licht
  • Professional 12V System. Kompakte Leistung. Maximale Freiheit. Alle Akkus sind mit neuen und...
  • Lieferumfang: GRO 12V-35, 5x Trennscheibe, Zubehör Box, Aufspanndorn, Gehäuseaufsatz, Schlüssel,...

Wozu einen „Dremel“

Egal für welchen Dremel man sich entscheidet. So ein Multiwerkzeug ist in kaum einem Hobbykeller verzichtbar. Mit einem Dremel-Werkzeug kann man schleifen, gravieren, polieren, entgraten und sehr effektiv trennen und schneiden. Beim Einsatz eines Dremels ist immer nur die Größe des Werkstückes der begrenzende Faktor. Für große Schnitte und Flächen taugt das kleine Multifunktionswerkzeug dann doch nicht.


Dremel 8220 und Bosch GRO 12V-35 – Gemeinsamkeiten

Dremel = Bosch

Beide Geräte sind original Bosch Werkzeuge, weil die Firma Dremel schon seit den 90er Jahren zu Bosch gehört. Wer hier große Unterschiede sucht, wird nicht fündig.

Technische Daten

Beide Geräte geben wenig überraschend die gleichen Drehzahlbereiche (5.000 – 35.000 min-1) an. Der blaue Bosch Dremel ist mit 255mm geringfügig länger und 10gr schwerer.

Dremel-8220-und-Bosch-GRO-12V-35
Bosch GRO und Dremel 8220 im Vergleich

12V Akkus

Beide Multiwerkzeuge werden mit 12V Akkus betrieben. Wir haben den Dremel mit einem 2Ah Akku und den Bosch Professional mit einem 3Ah getestet. Hier könnten auch zum Teil die auffälligen Kraftreserven des Bosch Dremel im Test herrühren. ABER ACHTUNG: Beide Werkzeuge benötigen unterschiedliche Akku-Systeme. Die Akkus sind also nicht untereinander kompatibel. Mehr dazu unten.

Kompatibel

Absolut positiv zu bewerten sind die austauschbaren Werkzeughalterungen beider Geräte. Unterhalb des rotierenden Werkzeugs kann man bei beiden Dremeln unterschiedlichste Vorrichtungen anschrauben. Hier können verschiedene Halterungen oder auch – beim Dremel 8220 – eine kleine Lampe angebracht werden. Diese Kompatibilität sorgt für eine Riesenauswahl an praktischem Zubehör.

Dicke Geräte

Den verwendeten Akkus ist die Dicke beider Werkzeuge geschuldet. Hier haben viele kabelgebundene Dremel den Akku-Geräten eine schlankere Form voraus. Auch mit großen Händen wird filigranes Gravieren hier zum Problem, das man mit entsprechendem Zubehör (siehe unten) aber lösen kann.


Dremel vs „Bosch Dremel“ – Unterschiede

Bosch GRO 12V 35 & Dremel 8220 Detail

Abmessungen und Gewicht

Zunächst fällt der originale Dremel 8220 geringfügig kürzer als das Gerät von Bosch Professional aus. Das blaue Boschgerät ist mit 640gr (inkl. Akku) aber auch nur 10gr schwerer als der Dremel 8220.

Drehzahlregelung

Die Drehzahl wird bei diesem Gerät mit einem Schieberegler justiert. Der Bosch GRO nutzt hier ein Drehrad, das leicht mit dem Daumen eingestellt werden kann. (Siehe Bilder zu den Details)

Hier ist der Schieberegler des 8220 nicht so gut zu erreichen. Der Punkt geht an den Bosch Dremel GRO 12V-35.

Aufhängung

Der Dremel 8220 punktet dafür mit der ausklappbaren Aufhängung, mit der sich das Gerät griffbereit an der Wand oder unter dem Regal aufbewahren lässt.

Nachlauf

Weiter macht sich der Nachlauf des Bosch-Werkzeuges bemerkbar. Der Dremel 8220 kommt sofort zum Stillstand. Punkt für den 8220.

Beleuchtung

Der Dremel von Bosch blau verfügt über eine integrierte Beleuchtung, während der Dremel 8220 mit einem Zusatzlicht, das an der Standardaufnahme angeschraubt werden kann, geliefert wird. Das fest verbaute Licht kann jedoch nicht wie beim 8220 um 360 Grad um das Rotationswerkzeug gedreht werden. Punktegleichstand.

Leistung

Im Leistungstest bemerken wir, dass der Dremel 8220 auf der niedrigsten Drehzahl auffällig weniger Kraft entfaltet als der blaue Bosch GRO. Hier sind besonders Handwerker betroffen, die Kunststoff mit niedrigen Drehzahlen bearbeiten wollen. Hohe Drehzahlen führen bei diesen Werkstoffen schnell zum Verbrennen der Kanten. Auf höheren Drehzahleinstellungen ist der Kräfteunterschied nicht mehr so augenfällig. Trotzdem geht dieser Punkt deutlich an die Bosch GRO Dremelversion.


Die Akku-Systeme

Wie so oft liegt bei der Wahl des richtigen Akkusystem der Hase im Pfeffer. Der Dremel 8220 nutz nämlich die 12V Akkus aus der Power for All Serie von Bosch grün (mehr zu diesen Geräten HIER im Artikel zum Thema) und der Bosch Professional GRO 12V-35 wird mit den verbreiteten 12V Bosch Professional Akkus bestückt.

Dremel-8220-und-Bosch-GRO-12V-35 Dremel & Akkus
Dremel-8220-und-Bosch-GRO-12V-35 Bosch & Akku

Wer zum Beispiel unseren Lieblingsakkuschrauber (Bosch GRS 12V-35) besitzt, kann die dort genutzten Akkus ohne weiteres in seinem neuen Bosch Dremel verwenden.

Um die Vielseitigkeit beider Akkusysteme zu verdeutlichen, haben wir hier jeweils ein paar Top-Werkzeuge gelistet, die die entsprechenden Akkus verwenden:

Bosch „Home & Garden“ 12v power for All

Bosch Professional 12V


Fazit – welcher Dremel ist besser?

Diese Frage lässt sich leicht beantworten:
Beide Dremel-Rotationswerkzeuge sind von Bosch und beide Geräte sind absolut vielseitige und zuverlässige Werkzeuge. Wer einen Dremal anschaffen möchte, der muss sich vornehmlich folgende Frage stellen: Auf welches Akkusystem setze ich?!

Wer bereits auf Bosch Professional 12V unterwegs ist, kann mit bestem Gewissen zum Bosch GRO 12V-35 greifen.

Wer die „grünen“ 12V „POWER FOR ALL“ Akkus von Bosch DIY im Einsatz hat, ist mir dem kompatiblen Dremel 8220 gut bedient.

Dremel-8220-und-Bosch-GRO-12V-35 Vergleich
Angebot
Bosch Professional 12V System Akku Rotationswerkzeug GRO 12V-35 (ohne Akkus und Ladegerät, inkl. Schlüssel, Spannzange, Trennscheibe, Zubehör Box, L-BOXX-Einlage, im Karton)
  • Leistungsstark und vielseitig für professionelle Anwendungen
  • Vielfältige professionelle Anwendungsmöglichkeiten wie Schneiden, Schleifen, Fräsen, Polieren und...
  • Komfortables Arbeiten durch kompakte Bauform, ergonomisches Design und integrierte LED Beleuchtung
  • Professional 12V System. Kompakte Leistung. Maximale Freiheit. Alle Akkus sind mit neuen und...
  • Lieferumfang: GRO 12V-35, Aufspanndorn, Gehäuseaufsatz, Schlüssel, Spannzange, Trennscheibe, Zubehör...
Angebot
Dremel 8220 Akku Multifunktionswerkzeug 12V Set (mit 45 Zubehören und 2 Vorsatzgeräten, Variable Drehzahleinstellung 5.000-35.000 1/min zum Schleifen, Schneiden, Schärfen, Polieren, Reinigen)
  • Das Dremel Akku-Multifunktionswerkzeug 8220 für detaillierte Projekte im Innen und Außenbereich mit nur...
  • Jederzeit einsatzbereit und ideal für anspruchsvolle Arbeiten dank dem 12 Volt Lithium Ionen Akku
  • Optimale Ergebnisse dank höchster Präzision beim Schneiden, Schleifen und Polieren das LED Licht am...
  • Die Motorbremse ermöglicht ein sofortiges Ablegen des Werkzeugs nach dem Gebrauch
  • GARANTIE: Standardmäßig 2 Jahre Garantie. Erhalte 1 Jahr extra, wenn du dein Dremel Werkzeug auf My...

Praktisches Dremel Zubehör

Zum Schluss liste ich hier noch einige „unverzichtbare“ Dremel Zubehörteile, die die Vielseitigkeit deines neuen Dremels noch erhöhen können.

Dremel EZ Lock Schleif- und Trennscheiben

Mit dem clever EZ Lock System kann man die Dremelscheiben sehr schnell und sicher tauschen. Hier ist kein Werkzeug und auch keine Kraftaufwand mehr nötig. Weitere Dremelscheiben und ähnliches Verbrauchmaterial ist in großen Sets günstig zu haben.

141 tlg Mehrzweck Zubehörset, Universal Multifunktionswerkzeug einfach zum Schneiden, Schleifen, Polieren, Bohren und Gravieren für Hand und Heimwerker

Dremel Welle für Feinarbeiten

Gerade die dicken Akku-Dremels können bei feinen Gravuren und ähnlichen Arbeiten eine Herausforderung darstellen. Mit dieser praktischen Verlängerungswelle gehen feine Arbeiten viel besser von der Hand.

Angebot
Dremel 225 Biegsame Welle - flexible Mehrzweck Verlängerung für Dremel Multifunktionswerkzeuge
  • Präzision: Dieses Vorsatzgerät ermöglicht detailliertere Arbeiten und eine einfachere und größere...
  • Komfortabel: Arbeite länger, mit mehr Komfort und Kontrolle dank des leichten Designs und Softgrip für...
  • Bequem: Der integrierte Spindelarretierungsknopf ermöglicht einen schnellen und einfachen...
  • Flexibel: Der 127 mm große Biegeradius sorgt für mehr Beweglichkeit und Flexibilität im Einsatz
  • Kompatibilität: Funktioniert mit Dremel Multifunktionswerkzeugen 200, 285, 300, 3000, 395, 398, 400,...

Der Dremel als Mini-Oberfräse

Dieser Dremel-Aufsatz verwandelt deinen Akku-Dremel in eine kleine Oberfräse!

Angebot
Dremel 335 Oberfräsen Aufsatz - Mini Bohrmaschine zum Fräsen
  • Zum Betrieb ist eine Dremel-Minibohrmaschine Typ 300, 395, 398, 400 oder 4000 erforderlich.
  • Zum Fräsen von Kreisen, Symbolen und Inlay-Arbeiten oder dekorativen Kanten
  • Schablonenführung zum Fräsen nach Buchstaben- und Mustervorlagen
  • Tiefenanschlag mit zwei Arretierschrauben für eine schnelle, präzise Tiefeneinstellung
  • Eintauchgriff – zum Sperren/Freigeben drehen Sie einfach den Griff
Ralph Klement

Bildnachweise: Titel: hobby-werkzeug.de / Pixabay / Amazon - Produktbilder: Amazon - Letzte Aktualisierung am 2.07.2022 / *Affiliate Links

Schlagwörter:

2 Gedanken zu „Akku-Dremel 8220 vs Bosch GRO 12V-35 – Dremel Test“

  1. Bin seid Jahren mit dem Dremel als Flex für arme Leute unterwegs – schneide damit viel Kunstoff Rohre und Platten für den Garten und so. Jetzt ist einer mit Akku dran! Wo ich einen Bosch Akkuschrauber in blau mit 12v habe steht die Wahl beim Bosch Dremel.

Schreibe einen Kommentar

Du kannst anonym kommentieren - lass einfach das "Name" Feld frei oder benutze ein Pseudonym.