Rasenmäher mit Kabel oder Akku – Preis und Leistung 2020

Vergleich Rasenmäher Kabel oder Akku

Auch bei der Anschaffung eines neuen Rasenmähers in 2020 stellt sich die Frage, greife ich nun zu einem elektrischen Rasenmäher mit Kabel oder zu einer modernen Akku-Variante. Wir fassen unsere Antwort hier auf www.hobby-werkzeug.de wie folgt zusammen:

Kabelgebundene Rasenmäher haben Kraft, sind aber nicht so flexibel zu bewegen und wegen des Kabels auch entsprechend fehleranfällig. Akkubetriebene Rasenmäher sind frei beweglich und nicht auf eine Steckdose angewiesen. Der Unterschied in der Anschaffung liegt im Preis und in der Leistung: Akku-Rasenmäher sind wesentlich teurer und unter Umständen nicht so Leistungsstark wie Rasenmäher, die am Stromkabel hängen.

Auf das Einsatzgebiet kommt es an

Wie so oft bei Werkzeugen kommt es bei der Anschaffung eines Rasenmähers mit oder ohne Akku oder Kabel immer auf das Einsatzgebiet und die Aufgabe an. Wir fassen hier kurz die wichtigsten Parameter zusammen und stellen ihnen dann ein paar Kandidaten vor, die den Job erledigen und kein allzu großes Loch in ihr Budget reißen. Egal ob Kabel oder Akku, der neue Rasenmäher sollte ein vernünftiges Preis-Leistungsverhältnis aufweisen.

Die Lage des Rasens

Rasenmäher mit oder ohne Kabel

Fragen Sie sich zunächst, wo liegen die Rasenflächen, die sie mähen müssen. Bin ich immer in der Nähe einer Steckdose, oder muss ich etliche Meter mit einer Kabeltrommel überbrücken? Kabelgebundene Rasenmäher werden oft OHNE Kabel geliefert. Normale Verlängerungskabel, die man anbringen kann, haben eine Länge von 10m bis 15m. Längere Kabel können schon extrem unhandlich werden.

Die zu mähende Fläche

Betrachten sie die maximale Kantenlänge und maximale Diagonale, die sie auf ihrem Rasen zurücklegen müssen, und geben sie noch ein paar Meter zusätzliches Spiel hinzu. Außerdem beachten sie Hindernisse auf dem Rasen, die die Kabellänge zusätzlich erhöhen. In der Regel wird die zu mähende Fläche dann auf ca. 20-35m³ begrenzt sein. Größere Rasenflächen sind mit einem Rasenmäher mit Kabel nur schwer zu schaffen.


Akku – Preis proportional zur Fläche

Egal welchen Akku-Rasenmäher sie wählen, die Akkus selbst machen einen guten Teil des Preises aus. Akkus für Werkzeuge werden in ihrer Spannung und ihrer Ampere-Stunden Leistung (Ah) unterschieden. Je mehr Ah (Ampere-Stunden Leistung) ihr Akku aufweist, desto länger kann er das Werkzeug (oder den Rasenmäher) antreiben, ohne geladen werden zu müssen. Im Umkehrschluss bestimmen die verwendeten Akkus aber auch erheblich den Preis ihres neuen Akku-Rasenmähers.

Welche Akkus kommen bei Akku-Rasenmähern zum Einsatz

Elektro-Werkzeug, das im Garten genutzt wird, kommt meistens mit Akkus, die eine Spannung von 36V aufweisen. Ihr Preis und ihre Leistung werden durch die Ah (Ampere-Stunden) bestimmt. So kostet eine Ampere-Stunde Akku-Strom für ein 36V Gerät aktuell zwischen 15€ und 50€ – wobei manche Systeme hiervon sogar noch stark abweichen können. Akkus mit 2 Ah bis 4 Ah sind am verbreitetsten und weisen zumeist auch das beste Preis-Leistungsverhältnis auf.

Lassen sie sich nicht verwirren, wir gehen bei den einzelnen Akku-Rasenmäher beispielhaft auf die Kosten der Akkus und ihre Leistung im praktischen Einsatz ein.


3 Top Rasenmäher mit Akku

Hier stellen wir ihnen 3 Top Rasenmäher mit Akku vor, die für unterschiedliche Rasenflächen und unterschiedlich Ansprüche zum Einsatz kommen. Zusätzlich gehen wir im Detail auf die Leistung der einzelnen Geräte ein, wenn es auf Durchhaltevermögen im praktischen Einsatz ankommt.

Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 33

Auch im Jahr 2020 ist der kleine Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 33 unsere Empfehlung für kleine Flächen. Wie seine Bezeichnung schon sag, verfügt der kleine Einhell Akku-Rasenmäher über eine Schnittbreite von 33cm.

Angebot
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 33 Li Kit Power X-Change (Li-Ion, 2x 18 V, bis 200 m², 5-stufige Schnitthöhenverstellung, inkl. 2x 2,0 Ah Akkus und 2x Ladegeräte)
  • Der hochwertige Rasenmäher von Einhell:...
  • Fünfstufige zentrale Schnitthöhenverstellung von...
  • Paltzsparende Aufbewahrung durch klappbaren...
  • Großflächige Räder schonen den Rasen. Großer...
  • Geringes Gewicht, einfache Handhabung und ideale...

Einhell verwendet das einheitliche „Power X-Change“ System für Akkus. Alle Akkus dieses Systems verfügen über 18V Spannung. Somit müssen für einen Akku-Rasenmäher zwei Akkus gleichzeitig verwendet werden. Zwei Akkus mit 18V Spannung erzeugen so 36 Volt Spannung. Beide Akkus nebst Ladegeräten liegen dem Rasenmäher bei und beide kommen gleichzeitig im Gerät zum Einsatz. Das bedeutet, sie sind NICHT in der Lage einen Akku zu laden, während der andere seinen Dienst tut.


Die gelieferten Akkus

Im Lieferumfang enthalten sind zwei 2 Ah Akkus, die den Einhell Rasenmäher für 200m² Rasenfläche ohne zu laden fit halten sollen – soweit die Herstellerangaben.

Der Einhell GE-CM 33 in der Praxis

In der Praxis muss man stark auf die Wuchshöhe des Rasens achten. Stark verwachsener Rasen beanspruch den Akku-Rasenmäher entsprechend stärker. Normal Wuchshöhe, wie sie bei häufigerem Mähen erreicht wird, sorgt dafür, dass der Einhell seinen Herstellerangaben gerecht werden kann. Die beiden Akkus halten im Praxis-Einsatz und bei normaler Wuchshöhe des Rasens ca. 20 Minuten durch und müssen dann zurück in die Ladestationen. Sollte das nicht reichen, kann man sich zwei weitere Akkus anschaffen. Wenn man zu entsprechend stärkeren 4 Ah Akkus greift, dann schafft der Rasenmäher schon doppelt so lang. Entsprechend hoch (gemessen an den Anschaffungskosten) ist dann allerdings auch der Preis der zwei Akkus. Weiter unten Listen wir die passende Akkus auf.

Hier die wichtigsten Daten zum Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 33:

  • 2 Akkus mit je 2 Ah, die gleichzeitig zum Einsatz kommen
  • Ca. 200m² Rasenfläche mit einer Ladung bei normaler Wuchshöhe
  • 33cm Schnittbreite
  • Schnitthöhe 25mm bis 65mm
  • Leicht und einfach zu handhaben

Ich habe diesen süssen kleinen Rasenmäher heute geliefrt bekommen und bin sehr begeistert! Mein 60m³ Rasen isthinreichend klein und dieser kleine Akku-Mäher ist ideal dafür. Die Akkus reichen locker und der Schnitt ist sauber.

Kunde

Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43

Der größere Einhell Akku-Rasenmäher mit 43cm Schnittbreite kommt mit zwei 18V 4Ah Akkus, die gleichzeitig in den Mäher gesetzt werden (siehe Box zum Einhell X-Change System). Wenn man den Herstellerangaben glaubt, schafft der größere Einhell Akku-Rasenmäher damit eine Rasenfläche von 600m², ohne neu aufgeladen werden zu müssen. Auch hier kann diese Angabe bei optimalem Betrieb eingehalten werden. Realistischer sind jedoch 500m², wenn man die Wuchshöhe der Rasenfläche mit in Betracht zieht. Ein Akku-Satz reicht ca. für 45 Minuten Einsatz. Sollten Sie einen zweiten Satz in Petto haben, dann brauchen sie sich auch für ganz große Flächen keine Sorgen mehr machen. Weiter unten listen wir passende Akkus, die zusätzlich erworben werden können.

Angebot
Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit Power X-Change (Li-Ion, 36 V, bis 600 m², 43 cm Schnittbreite, 6x Höhenverstellung, inkl. 2 x 4,0 Ah-Akku und 2 x Ladegerät)
  • Kabellose Freiheit für große Flächen und...
  • Geringes Gewicht, einfache Handhabung und perfekte...
  • Universeller Power X-Change Systemakku für...
  • Rasenschonende Highwheels und 6-fache zentrale...
  • Platzsparende Aufbewahrung durch klappbaren...

Der Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 im Überblick:

  • 2 Akkus mit je 4 Ah, die gleichzeitig zum Einsatz kommen
  • Bis zu 600m² Rasenfläche mit einer Ladung bei normaler Wuchshöhe
  • 43cm Schnittbreite
  • Schnitthöhe 25mm bis 65mm
  • Erhöhte Hinterräder für schwierige Flächen
  • Grasfangbox mit Füllstandanzeige 

Bosch Akku Rasenmäher Rotak 430 LI

Der Bosch Akku Rasenmäher Rotak 430 LI spielt in der gleichen Liga, wie der oben beschriebene Einhell Akku-Rasenmäher mit 43cm Schnittbreite. Im Unterschied zum Einhell wird der Bosch Rotak 430 hier jedoch mit zwei 36V Akku, die eine Leistung von jeweils 2 Ah haben, geliefert. Bei Bosch muss mit dem 36V System also immer nur ein Akku auf einmal in den Mäher gesetzt werden. Der zweite Akku ist Ersatz und kann während dessen geladen werden.

Wir finden die Entscheidung von Bosch 36V Akkus einzusetzen nicht ganz optimal. Z.B. Makita und Einhell setzen auf jeweils zwei 18V Akkus, die gleichzeitig eingesetzt 36V ergeben. Das hat Vorteile, wenn man bedenkt, dass 18V Akkus in vielen anderen Gerären der Hersteller verwendet werden können und man so einfach flexibler ist.

Bosch Akku Rasenmäher Rotak 430 LI (2 Akku, 36 Volt, Ladegerät, Karton, Grasfangkorb: 50 l, Schnittbreite/Schnitthöhe: 43 cm/2-7 cm)
  • Der Akku Rasenmäher Rotak 430 LI - mit 43 cm...
  • Der Akkurasenmäher sorgt für einen idealer...
  • Mit dem Rotak 430 LI wird das Sammlen von...
  • Mühelose 6-stufige Verstellung der...
  • Lieferumfang: Rotak 430 LI, 2x Akkus (2,0 Ah),...

Mit einem Akku kann man den Bosch ca. 20 Minuten betreiben. Die vollen 600m², die der Mäher laut Herstellerangaben schaffen soll, sind also mit beiden Akkus nacheinander möglich. Nimmt man eine kurze Arbeitspause in Kauf, dann ist der zweite Akku auch schon wieder voll, um weiter mähen zu können. Auch hier kann man zu weiteren und stärkeren Ersatzakkus greifen, die wir unten auflisten.

Ich mähe ca. 400 m² (wöchentlich). Danach ist noch genug Saft im Akku, um andere Arbeiten damit zu erledigen. Der Schnitt ist akurat und auch dickeres Gras macht keinen Ärger.

Kunde

Die Eckdaten des Bosch Akku Rasenmäher Rotak 430 LI:

  • 2 Akkus mit 36V und je 2 Ah, die nacheinander verwendet werden können
  • Ca. 600m² Rasenfläche mit einer Ladung beider Akkus bei normaler Wuchshöhe
  • 43cm Schnittbreite
  • Schnitthöhe 20mm bis 70mm
  • 50l Grasfangkorb

Alternativ bietet Bosch den Rotak 430 LI auch mit “MultiMulch-Funktion” an. Dieser Akku-Mäher zerheckselt (mulcht) das genschittene Gras so fein, dass es nicht gesammelt werden muss, sondern als Dünger auf der Rasenfläche verbleiben kann – hier geht's zum Gerät.


Noch mehr Informationen zum Thema “Akku-Rasenmäher” finden Sie im neuen Artikel zum Thema. Dort gehen wir noch detaillierter auf 9 verschiedene Akku-Modelle ein und geben in drei Preisklassen unsere Empfehlung ab – viel Spaß beim Lesen!

Akku-Rasenmäher 9 Modelle im Vergleich

Akku-Rasenmäher – aktuelle Bestseller & Angebote

AngebotBestseller Nr. 1
Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit Power X-Change (Li-Ion, 36 V, bis 600 m², 43 cm Schnittbreite, 6x Höhenverstellung, inkl. 2 x 4,0 Ah-Akku und 2 x Ladegerät)
Kabellose Freiheit für große Flächen und verwinkelte Ecken im Garten; Universeller Power X-Change Systemakku für zahlreiche Werkzeug- und Gartengeräte
449,95 EUR −118,53 EUR 331,42 EUR

3 Top Rasenmäher mit Kabel

Stecker

Hier stellen wir ihnen 3 Elektrische Rasenmähermodelle mit Kabel vor. Jedes Gerät hat sein eigenes Einsatzgebiet – z.B. eine unterschiedliche Schnittbreite. Darunter gehen wir im Detail auf die Vor- und Nachteile eines Rasenmähers mit Kabel ein. Achten sie bitte darauf, dass die Mäher OHNE Kabel geliefert werden. Bestellen sie gleich eins mit! (Hier finden sie ein passendes Kabel zu ihrem neuen Rasenmäher.)

Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1030/1

Der GC-EM 1030/1 von Einhell verfügt, wie die Bezeichnung ahnen lässt, über eine Leistung von 1000 Watt und eine Schnittbreite von 30cm. Damit ist der kabelgebundene Rasenmäher der schwächste und auch schmalste in unserer Aufstellung. Dieses Modell eignet sich also besonders für kleinere und verwinkelte Gärten. Das Verhältnis von Kraft (1000 Watt) und Schnittbreite (30cm) geht vollkommen in Ordnung. Der kleine Einhell Rasenmäher frisst sich auch durch hohes Gras ohne zu murren.

Angebot
Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1030/1 (1000 W, 30 cm Schnittbreite, 3-fache Schnitthöhenverstellung 25-60 mm, 28 l Fangbox)
  • Starke Leistung für die saubere und gründliche...
  • Leichter und wendiger Mäher durch rasenschonende,...
  • Spezieller Heckauswurf für hohen Füllgrad der...
  • Platzsparend einklappbarer Führungsholm
  • Größtmögliche Sicherheit durch...

Hier die Eckdaten des Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1030/1:

  • Schnittbreite 30cm
  • 1000 Watt
  • Schnitthöhenverstellung 25-60 mm
  • Ca. 6 kg Gewicht
  • 2-Punkt-Sicherheitsschalter und Kabelzugentlastung
  • Leichter und wendiger Mäher
  • 28 l Grasfangbox

Auch wenn man es bei dem Preis kaum glauben mag, der kleine Einhell Rasenmäher ist echt kräftig – finde ich super!

Kunde

Bosch Rasenmäher Rotak 32

Der kabelgebundene Bosch Rotak 32 hat eine Schnittbreite von 32cm und verfügt über 1200 Watt Leistung. Für den breiteren Schnitt hat der Bosch auch bei höherem Gras genügend Reserven und schneidet sauber. Sein geringes Gewicht macht ihn sehr manövrierfähig und somit kompatibel zu verwinkelten Stellen, die nur schwer zu erreichen sind.

Angebot
Bosch Rasenmäher ARM 32, 31 l Grasfangkorb, Karton (1200 Watt, 32 cm Schnittbreite, 20-60 mm Schnitthöhe)
  • Der Rasenmäher ARM 32 - Der kraftvolle Allzweck...
  • Ein innovativer Rasenkamm ermöglicht randnahes...
  • Der 31-Liter-Grasfangkorb erspart häufiges...
  • Dreifaches Verstellen der Schnitthöhe möglich...
  • Lieferumfang: Rasenmäher ARM 32, 31 Liter...

Hier die Zusammenfassung der Daten für den Bosch Rasenmäher Rotak 32:

  • Schnittbreite 32 cm
  • Schnitthöhe 20-60 mm
  • Grasfangbox 31 l
  • 1200 W
  • 6,8 kg Gewicht
  • Für kleine und mittlere Gärten

Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1536

Der größere Einhell Rasenmäher GC-EM 1536 verfügt über eine Leistung von 1500 Watt und eine Schnittbreite von 36cm. Wäre man mit diesem Gerät nicht kabelgebunden, dann könnte man damit bequem auch größere Flächen mähen. Achten sie also darauf, beim Kauf ein längeres Kabel zu erwerben, sonst kann der Mäher seine Stärken nicht ausspielen. Der Hersteller empfiehlt den Rasenmäher für Flächen bis 600 m². Solange keine Hindernisse und Kabelfallen auf dem eher gleichmäßigen Grundstück zu finden sind, stimmen wir dieser Einschätzung zu. Wem der Einhell nicht ausreicht, der sollte sich nach einem sehr starken Akku-Rasenmäher (link) mit Zusatzakkus umsehen oder gleich zu einem Bezin-Rasenmäher (link) greifen.

Angebot
Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1536 (1.500W, 36 cm Schnittbreite, 38L Fangbox, 25-65mm Schnitthöhe, klappbarer Führungsholm, leicht und robust)
  • Kraftvoller Carbon Power Motor mit hohem...
  • 5-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung und...
  • Einfaches Arbeiten durch geringes Gewicht, sowie...
  • 38l Fangbox mit Füllstandsanzeige
  • empfohlen für Rasenflächen bis 600 m²

Der Einhell GC-EM 1536 ist unsere Empfehlung in Sachen Elektro-Rasenmäher mit Kabel. Sein Einsatz ist wirklich nur durch den Aktionsradius des Kabels begrenzt und sein Preis ist gemessen an Rasenmähern mit Akku sehr günstig.

Hier die Daten des kabelgebundenen Einhell Elektro-Rasenmähers GC-EM 1536:

  • 1.500W
  • 36 cm Schnittbreite
  • 25-65mm Schnitthöhe
  • 38L Grasfangbox
  • 10 kg Gewicht
  • Für Rasenflächen bis 600 m²


Kabel-Rasenmäher – wenige aber entscheidende Vorteile

Der Preis

Wie sie in unserer Aufstellung oben sehen, kann man einen starken Elektro-Rasenmäher mit Kabel bereist für deutlich unter 100 Euro erwerben. Wer damit zurecht kommt, macht ein gutes Geschäft und hat in Zukunft sorgenfrei einen sauberen und gepflegten Rasen, solange er gewillt ist, die Zeit zum Mähen zu investieren. Kandidaten, die es noch bequemer wollen, und sehr viel mehr investieren können, sollten sich vielleicht Gedanken über einen automatischen Rasenmäher-Roboter machen, der in etwa das gleiche Einsatzgebiet bedient.

Unempfindlich und Ausdauernde Rasenmäher

Rasenmäher Akku oder Kabel

Kabelgebundener Rasenmäher haben keine besonders empfindliche Technik verbaut. Im Grunde genommen, sind sie noch unempfindlicher als benzinbetriebenen Rasenmäher, die z.B. bei längerer Lagerung Probleme mit ihrem Treibstoff bekommen können. Außerdem beschreiben wir weiter unten die Probleme beim Transport und der Lagerung von Akkus für die modernen und teuren Akku-Rasenmäher. Eine Problematik, die ebenfalls kein Thema für ihren einfachen elektrischen Rasenmäher ist.

Unfallrisiko Kabel

Die größte Angst beim Betrieb eines Rasenmähers mit Kabel ist immer, das Kabel zu überfahren und dabei einen Stromschlag zu erleiden. Generell können wir sie da beruhigen. Sobald der Rasenmäher das Kabel durchtrennt, kommt es zu einem Kurzschluss und die Sicherung fliegt heraus. Nur in seltensten Fällen, wenn das Kabel so beschädigt ist, dass es nicht zu einem Kurzschluss kommt, kann es gefährlich werden. Stellen sie sich vor, sie greifen zufällig an die abisolierte Stelle eines stromführenden Kabels. Deshalb halten wir es für wichtig, das Kabel eines Rasenmähers immer zuerst aus der Steckdose zu ziehen, bevor man es zusammenlegt. Während des Zusammenlegens achten sie peinlich genau auf mögliche Schäden am Kabel.

Das Thema “Ist es gefährlich das Rasenmäherkabel zu überfahren?” haben wir in einem eigenen Artikel ausführlich – inklusive anderer Sicherheitsfragen – behandelt.

Weiter Fakten und Gedanken zu Rasenmähern mit Akku oder Kabel

Aufbewahrung und Transport

Akkus in den meisten elektrischen Geräten arbeiten am effizientesten bei 20 Grad Celsius. Behalten sie das im Hinterkopf, wenn sie ein Gerät wie ein Rasenmäher bei deutlich niedrigeren Temperaturen betreiben wollen. Das kommt in unseren Breiten zwar selten vor, führt zur aber zu einem nicht unerheblichen Abfall in der Leistung des Akkus.

Akkus transportieren

Transport Gefahrgut

Lithium Ionen Akkus sind nicht nur hier zu Lande Gefahrgut. Das sollte man Auf dem Schirm haben, wenn man seine Rasenmäher Akkus transportiert. Sie werden jetzt sagen, mit einem modernen Smartphone hat jeder einen solchen Akku in der Hosentasche. Die Akkus ihres neuen Akku-Rasenmäher sind jedoch um einiges stärker. Achten sie deswegen beim Transport ihrer Akkus auf eine sichere Verpackung, die unter anderem Kurzschlüsse ausschließt. Lose im Kofferraum transportierte Akkus sind nicht sicher. Außerdem sollten ihre Akkus vor großer Hitze, wie sie zum Beispiel auch in einem Auto auftreten kann, geschützt sein. Das ein Akku so stark überhitzt, dass er brennt oder explodiert, ist extrem selten. Dennoch schadet die Hitze der Akku-Kapazität ganz erheblich .

Diebstahl von Rasenmähern

Teure Geräte erwecken Begehrlichkeiten – auch bei Menschen, die nicht davor zurückschrecken, eine Gartenlaube aufzubrechen und den teuren neuen Rasenmäher mitzunehmen. Akkubetriebene Rasenmäher, wie Sie oben sehen konnten, fallen deutlich in den Bereich teurer Geräte. Auch wenn sie den sperrigen Rasenmäher in der Laube lassen müssen, so sollten sie, auch wegen der oben beschriebenen Kälte Probleme, zumindest die Akkus zuhause sicher aufbewahren.

Alternativen zu Rasenmähern mit Akku oder Kabel

Alternative: Benzin-Rasenmäher

Benzin-Rasenmäher

Sie knattern und riechen – so hat man benzinbetriebenen Rasenmäher zumindest in Erinnerung. Viele moderne Geräte sind inzwischen um einiges leiser und verbrennen sauberer. Wer viel mähen muss und keine Steckdose in der Nähe hat, kommt um einen benzinbetriebenen Rasenmäher ohnehin nicht herum – und hat sich wahrscheinlich auch nicht auf diesen Artikel verirrt. Sie wollten wissen, ob ihr neuer Rasenmäher ein akku-betriebenes Modell sein kann. Vielleicht haben sie inzwischen sogar Zweifel daran, ob es überhaupt ein elektrischer sein sollte. Zurück zur Entscheidungsfindung! Vielleicht brauchen sie wirklich ein kraftvolles, ausdauerndes und unabhängiges Rasenmäher Modell, das mit Benzin angetrieben wird. Wir haben eine kurze Liste mit Topmodellen für sie:

Grizzly Benzin Rasenmäher BRM 4210-20

Der kleine Grizzly Rasenmäher BRM 4210-20 kommt mit einem sparsamen 4-Takter und kräftigen 2,1 PS. Im Gegensatz zu seinem großen Kollegen, den wir unter vorstellen, hat der BRM 4210-20 keinen Selbstantriebt und muss über den Rasen geschoben werden. Trotzdem bekommen sie hier für relativ wenig Geld viel Rasenmäher, der auch größere Gärten im Griff hat.

Grizzly Benzin-Rasenmäher mit Hinterradantrieb - 4-Takt Motor 1,9 kW 2,6 PS - 42 cm Schnittbreite 6-fach Höhenverstellung - Wasserschlauchanschluss - Stahlgehäuse
  • ✅ solider Benzin-Rasenmäher mit Radantrieb und...
  • ✅ der Mäher ist mit einem kräftigen 4-Takt...
  • ✅ mit dem integrierten Wasseranschluss wird eine...
  • ✅ mit einem Fassungsvermögen von 45 Liter...
  • ✅ das Frontpaneel aus robustem Kunststoff mit...

Der Grizzly Benzin Rasenmäher BRM 4210-20 im Überblick:

  • 1,6 kW (2,1 PS)
  • 42 cm Schnittbreite
  • Schnitthöhe 25-75 mm
  • 4-Takt Motor 99 cm³
  • 24 kg Gewicht
  • 50 l Grasfangsack

Craftfull Premium Benzin Rasenmäher 5in1

Der große Craftfull Premium Benzin Rasenmäher 5in1 schiebt sich selbsttätig über den Rasen und dient zugleich als Mucler & Häcksler. So sind auch große Rasenflächen kein Problem mehr. Uns gefallen die robuste Verarbeitung und der breite Schnitt. Eine Steigerung zu diesem Modell ist wirklich nur noch ein Aufsitzrasenmäher, dem wir demnächst ein eigenes Kapitel widmen.

Craftfull Premium Benzin Rasenmäher 5in1 - Euro 5-4,4 Kw 6 Ps - 196 ccm 4-Takt Motor - GT Markengetriebe - 53 cm Schnittbreite - Selbstantrieb - Easy Clean (CR-196-10 4,4 KW 6 Ps 196cc Motor)
  • ✔ Original Craftfull ✔ 3,2 Kw / 4,4 KW 139 cc...
  • ✔ 25 - 75mm in 8 Stufen höhenverstellbar✔ 62...
  • ✔ Komfortable Bedienung ► Easy-Clean ► Easy...
  • ✔ Stabiler pulverbeschichteter Stahlblech Rahmen...
  • ✔ 5 in 1 ► Häcksler ► Mäher ► Mulcher...

Die Daten des Craftfull Premium Benzin Rasenmäher 5in1

  • 4-Takt Motor mit 196 m³ Hubraum
  • 4.4 kW
  • 53cm Schnittbreite
  • 62l Grasfangsack
  • Schnitthöhe 25-75 mm
  • 34 kg Gewicht
  • Für Gärten bis zu 1.400 m²
Spiralmäher - Alternative Rasenmäher

Alternative: Spindel-Handmäher

Die Älteren unter uns erinnern sich vielleicht noch. Es gab einmal Rasenmäher, die man quietschend übers Grün geschoben hat. In der Hoffnung, dass sie in irgendeiner Form ihrem Namen gerecht werden. Meistens haben diese Dinger mehr gequietscht als gemäht. Trotzdem, ein nagelneuer Spindel-Handmäher (hier unser Tipp) kann ein wie auch immer angetriebenes Rasenmäher-Modell ersetzen und wird von echten Enthusiasten sogar sehr geschätzt. Investieren sie wenig Geld und viel Muskelkraft, ihr ökologisches Gewissen wird es ihnen danken. Kein Strom keine teuren Akkus und kein Benzin – grüner bekommen sie das Grün nicht kurz.

Alternative: Automatische Rasenmäher-Roboter

Viele haben bereits diese kleinen runden Staubsaugroboter im Haus. Geräte, die ganz automatisch ihre Runden drehen und mehr oder weniger clever sauber machen. Wer sich so ein Gerät auch auf seinem Rasen vorstellen kann, der sollte sich die Anschaffung überlegen.

Aber Achtung – es einige Punkte, die gut Überlegt sein wollen:

  • Draußen im Einsatz und gelagert – Diebstahlgefahr!
  • Reinigung oft aufwändig
  • Teuer
  • Aufwändig zu installieren

Wir behandeln diese kleinen Helfer demnächst in einem größeren Artikel, der keine Fragen mehr offenlässt. Bleiben sie auf dem Laufenden und abonnieren sie unseren Newsletter (link).

Rasenmäher leihen – Share Economie

Share Economy - Werkzeug teilen
Rasenmäher und andere Werkzeuge teilen

Wir bei www.hobby-werkzeug.de sind große Fans von geteilten Werkzeugen. Tun sie sich mit Gleichgesinnten zusammen und schaffen sie sich einen Pool von hochwertigen Geräten an, den dann alle nutzen können. Gerade Rasenmäher, ob nun mit Kabel oder Akku, sind prädestiniert unter mehreren Gärtnern geteilt zu werden. Schauen sie also einmal rechts und links in die anderen Gärten und Fragen sie ihren Nachbarn, ob ein solcher Werkzeug Pool für sie in Frage kämen. Ein guter Weg die Nachbarschaft zu beleben und neue Gleichgesinnte Menschen kennen zulernen. Ganz nebenbei lösen sie so das eine oder andere Müllproblem.

In vielen Gegenden gibt es bereits Zusammenschlüsse von Haushalten, die unterschiedliche Geräte an Nachbarn verleihen. Wir haben dem Thema „Werkzeuge Teilen“ einen eigenen Artikel gewidmet – viel Spaß beim Lesen!


FAQ – Rasenmäher Akku oder Kabel

Zum Schluss wollen wir die besonders eiligen Leser mit einer kleinen FAQ auffangen – der Artikel wird schließlich ständig weiterentwickelt und ist inzwischen schon etwas umfangreich.

Warum sind Akku-Rasenmäher so viel teurer als Rasenmäher mit Kabel?

Die moderne Technik und vor allem die Akkus haben ihren Preis. Bei den meisten vorgestellten Akku-Rasenmähern stellen die mitgelieferten Akkus den Großteil des Preises. Deshalb können Sie auch Geld sparen, wenn Sie bei Ihrer Akku-Werkzeug Auswahl bei einem Akku-System bleiben und somit Akkus für mehrere Werkzeuge verwenden können.

Mein Garten hat keinen Strom – muss ich zum Akku-Rasenmäher greifen?

Ihnen bleiben andere Optionen. Wir stellen im Artikel unterschiedliche Alternativen zu teuren Akku-Rasenmähern vor. Spindelmäher mähen Ihren Rasen z.B. mit Muskelkraft. Auch das Tool-Sharing unter Kleingärtnern ist eine tolle und ökologische Möglichkeit.

Was ist der ideale Rasenmäher für kleine Flächen – Akku oder Kabel?

Das kann man leider auch bei kleinen Flächen nicht ohne weitere Informationen beantworten. Es kommt unter anderem auf das Einsatzgebiet des Rasenmähers an. Im Detail befassen wir uns mit dieser Frage in einem anderen Artikel.

Welche Akkus brauche ich für einen Akku-Rasenmäher?

Hier geben die einzelnen Hersteller den Ton an. Sie haben aber die Wahl einen Hersteller zu wählen, der ein flexibles Akku-System anbietet. Innerhalb eines solchen Akku-Systems können Sie dann auch andere Werkzeuge mit den bereits vorhandenen Akkus versorgen. Wir haben dem Thema einen Abschnitt gewidmet.



Bildnachweise:
Titel: Pixabay
Artikelbilder: Pixabay

Produktbilder: Amazon

Letzte Aktualisierung am 30.09.2020 / *Affiliate Links

Schlagwörter:

7 Gedanken zu „Rasenmäher mit Kabel oder Akku – Preis und Leistung 2020“

  1. Pingback: News: Elektrische Sägen bei Aldi - Hobby-Werkzeug.de

  2. Pingback: Akku-Rasenmäher – Übersicht und Top-Rasenmäher im Vergleich - Hobby-Werkzeug.de

  3. Wow, das nenne ich mal einen hervorragend recherchierten Artikel ! Vor allem der vorletzte Absatz hat mich ziemlich von den Socken gehauen. Würde mich über einen weiteren Artikel zu einem ähnlichen Thema freuen! Liebe Grüße und weiter so.

  4. ich habe mir zum Anfang der Saison einen Rotak 430 LI gegönnt und muss nach ziemlich viel Mäherei (wir haben 300m²) sagen, die Anschaffung hat sich gelohnt. Gerade suche ich einen neuen für meine Schwester und wenn ich das hier lese, denke ich ein günstigerer von Einhell müsste für ihren kleinen Garten auch reichen. Rasenmäher mit Kabel kann ich mir gar nicht maehr (!!!) vorstellen 🙂

  5. Pingback: Ist es gefährlich, wenn man mit dem Rasenmäher über das Kabel fährt? – Hobby-Werkzeug.de

Schreibe einen Kommentar

Du kannst anonym kommentieren - lass einfach das "Name" Feld frei oder benutze ein Pseudonym.