News: Akku-Rasenmäher ohne Akku bei Lidl

Lidl Werkzeuge vom Discounter

22.06.20 – News Lidl Akku-Rasenmäher (40V) von Parkside

Am 22.06.20 hat Lidl in seinen Filialen und auch online einen Parkside 40V-Akkurasenmäher im Angebot. Wir vergleichen das Angebot von Lidl mit anderen Akku-Rasenmähern, beleuchten die Versorgung mit Zubehör (Akkus!) und erklären für wen sich die Anschaffung des günstigen Lidl-Akkurasenmähers lohnt.

Zum Parkside 40 V – Akku-Rasenmäher

Online listet Lidl den Akku-Mäher als „PRMA 40-Li A2“ – das Gerät wird für günstige 97.46€ angeboten. Weil zwei 20V-Akkus zum Betrieb nötig sind, addieren sich die Gesamtkosten auf 139,35 Euro.

Das setzt sich wie folgt zusammen:

Parkside 40V – Akku-Rasenmäher OHNE Akku und Ladegerät – 97,46€

Parkside Starterset mit 20V „PAP 20 A1“ Akku und Schnell-Ladegerät – 24,36€

Parkside 20V „PAP 20 A1“ Akku – 17,53€


Gesamtpreis Lidl Akkurasenmäher mit Akkus und Ladegerät – 139,35€

Eckdaten

Der Mäher kommt mit einer Schnittbreite von 43cm und einem 50 Liter großen Grasfangkorb, der eine am Griff sitzende Füllstandanzeige hat. Der Motor des Akkurasenmähers ist bürstenlos, also verschleißfreier und energiesparender als billigere Aggregate mit Bürstentechnologie. Die Schnitthöhe kann zentral in sieben Stufen verstellt werden.

Als Besonderheit in diesem doch sehr günstigen Komplettpaket kann man den beiliegenden Mulch-Einsatz sehen. Wenn man den Mulcheinsatz nutz, wird das abgeschnittene Gras nicht in den Fangkorb geleitet, sondern vom Schneidemesser so zerkleinert, dass es auf dem Rasen als Dünger verbleiben kann – praktisch!

Übersicht Lidl/Parkside 40V „PRMA 40-Li A2“ Akku-Rasenmäher

Lidl Akkurasenmäher 40V - PRMA 40-Li A2
  • Preis komplett mit Ladegerät und zwei Akkus: 139,35€
  • Schnittbreite: 43cm
  • Schnitthöhe: 7 Stufen – 25-75mm
  • Grasfangkorb: 50l
  • Gewicht: ca. 16kg

Besonderheiten

  • Mulch-Einsatz
  • Füllstandsanzeige am Griff
  • Zentral am Geräte höhenverstellbar
  • Flexibles Parkside 20V Akkus-System

Das Parkside Akku-System

Auch Lidl setzt inzwischen bei seinen aktuellen Akku-Werkzeugen auf ein einheitliches Akku-System, das es ermöglicht, die Akkus an allen anderen Parkside-Geräten des Anbieters einzusetzen. Ander als z.B. Aldi gibt es bei Parkside-Akkuwerkzeugen aber nur eine Sorte Akkus: die 20V „PAP 20 A1“ Akkus.

Ist bei stärkeren Geräten (wie bei dem vorgestellten Akku-Rasenmäher) eine höhere Akkuleistung nötig, dann werden einfach zwei 20V-Akkus auf einmal in das Gerät eingesetzt.

Achtung: Der Lidl/Parkside 40V „PRMA 40-Li A2“ Akku-Rasenmäher benötigt zum Betrieb zwingend zwei 20V-Parkside-Akkus!

Wir finden das Parkside-Akkusystem richtig gut. Hier geht Lidl eindeutig den richtigen Weg und bleibt hoffentlich lange dabei – mit einem einheitlichen Akkusystem bleiben die erworbenen Parkside/Lidl Akkuwerkzeuge schließlich länger einsatzbereit und wertstabil.

Akku & Zubehör – Verfügbarkeit

Zum Glück setzt Lidl auf eine verbesserte Verfügbarkeit seiner Werkzeuge und Akkus – die Geräte sind zu den Aktionen online und in den Filialen erhältlich.

Wir haben bei unserem frühen Lidl-Besuch am 22.06.20 jedoch feststellen müssen, dass die Körbe mit den Akkus und Ladegeräten schon sehr leer waren – es war nur jeweils ein Gerät vorhanden.

Lidl 20V Akku
Lidl Ladegrät

Wer also einen einsatzbereiten Akku-Mäher mit nach Hause nehmen will, der muss schnell zu Lidl oder auf den Lidl-Onlineshop ausweichen.

Fazit zum Lidl-Akkurasenmäher

Das Gerät ist zu dem Preis auf dem Papier ein Hit – wenn man denn das nötige Zubehör erhält. Besonders gefallen uns die Mulchfunktion und das tolle und flexible Akkusystem.

Alternativen zum Lidl-Mäher

Hier kommen unterschiedliche Akku-Rasenmäher namhafter Hersteller in Frage. Wir haben uns hier im Artikel einige gute Akku-Mäher angeschaut <- klick!

Ein paar tolle Alternativen finden Sie hier:

Angebot
Einhell City Akku-Rasenmäher GE-CM 18/30 Li Kit Power X-Change (Li-Ion, 18 V, bis 150 m², 30 cm Schnittbreite, 3-stufige Schnitthöhenverstellung, inkl. 18 V 3 Ah-Akku und Ladegerät)
  • Der Rasenmäher wird von einem bürstenlosen...
  • Die 3-stufige axiale Schnitthöhenverstellung von...
  • Das hochwertige, schlagzähe Kunststoffgehäuse...
  • Der klappbare Führungsholm bietet eine...
  • Der Fangsack bietet ein Volumen von 25 Litern.
Angebot
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/34 Li Power X-Change (Li-Ion, 36 V, 33,5 cm Schnittbreite, 5-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung, inkl. 2x 3,0 Ah Akku und 2x PXC-Ladegeräte)
  • Mit dem Einhell Akku Rasenmäher GE-CM 36/34 Li...
  • Zwei 3, 0 Ah Power X-Change-Akkus sowie zwei...
  • Die Akku-Füllstandsanzeige mit 3 LEDs zeigt stets...
  • Dank der fünfstufigen Schnitthöhenverstellung...
  • Ermüdungsfreies Arbeiten ermöglicht der...
Angebot
Bosch Akku Rasenmäher Rotak 32 LI (1x Akku, 36 Volt System, Grasfangbox 31 l, Schnitthöhe: 3-6 cm, im Karton)
  • Der Akku-Rasenmäher Rotak 32 LI - ein kompakter...
  • Kabellose Freiheit mit leichtem Gewicht und ohne...
  • Bequeme, gesunde Körperhaltung durch...
  • Saubere Ergebnisse an Kanten, Pflanzenbeeten,...
  • Lieferumfang: Rotak 32 LI, 1x Akkupack 36V/2.0Ah...
Angebot
Makita DLM380PM2 Akku-Rasenmäher 2x18V / 4,0 Ah / 38 cm, 18 V
  • er und kostensparender 2 x 18 V-Antrieb
  • Für kleine bis mittlere Rasenflächen
  • Höhenverstellbarer Holm für unterschiedliche...
  • Kompaktes Staumaß durch faltbaren Holm
  • Leichter Transport durch integrierten Tragegriff

Bildnachweise:
Titel: www.hobby-werkzeug.de
Artikelbilder: hobby-werkzeug.de

Produktbilder: Amazon

Letzte Aktualisierung am 15.07.2020 / *Affiliate Links

Schlagwörter:

2 Gedanken zu „News: Akku-Rasenmäher ohne Akku bei Lidl“

  1. Bei welcher Lidl-Filiale im Großraum Freilassing – reichenhall ist dieser Rasenmäher verfügbar? Bitte um rasche Antwort!

    1. Das Angebot ist ja schon ein paar Wochen alt – ob Sie noch ein Gerät in den Filialen finden, ist ungewiss. Online bei Lidl ist es aber noch gelistet und zurzeit wohl verfügbar. Schreiben Sie doch mal hier rein, wie das Gerät Ihnen gefällt, wenn Sie es gekauft haben.

Schreibe einen Kommentar

Du kannst anonym kommentieren - lass einfach das "Name" Feld frei oder benutze ein Pseudonym.